Wie viel
Erbschaftssteuer
zahlt z.B. ihr Hase?

Wir beantworten Ihre Fragen.
Auch scheinbar komische.

Bei uns erhalten Sie kompetente Beratung.

Und ganz nebenbei auch guten Kaffee.

Herzlich Willkommen

Wir beraten unsere Mandanten individuell und abgestimmt auf ihre einzelne Lebenssituation. Unsere Beratung zieht sämtliche steuerliche, rechtliche, betriebswirtschaftliche und prüfungsrelevante Belange mit ein.

Ein besonderes persönliches Verhältnis zu unseren Mandanten ist die Grundlage unserer Arbeit.

News

Aktuelles aus unserer Kanzlei.

Neue Homepage 2019

Unsere neue Homepage ist online. Wir beginnen 2019 im neuen Gewand.

Grillen

Als Ausgleich zu unserem sehr anstrengenden Fotoshooting für unsere neue Internetseite haben wir in fröhlicher Runde gegrillt und unsere Fotos begutachtet. Versüßt wurde unser Beisammensein mit leckeren Früchten in heißer Schokolade.­­‏­

Firmenjubiläum Frau Irmisch

Birgit Irmisch feiert Ihr 25jähriges Firmenjubiläum. Wir bedanken uns ganz herzlich und gratulieren.

40-jähriges DATEV-Jubiläum

Seit über 40 Jahren sind wir Mitglied der Datev. Zu diesem Jubiläum wurden wir mit einer persönlich übergebenen Urkunde geehrt.

DATEV eG : Nachrichten Steuern

DATEV eG
Nachrichten Steuern

DBA: Gesetzentwurf zum BEPS-Projekt

Das BMF hat den Gesetzentwurf zu dem Mehrseitigen Übereinkommen vom 24.11.2016 zur Umsetzung steuerabkommensbezogener Maßnahmen zur Verhinderung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung veröffentlicht.

Corona-Bonus bis 1.500 Euro steuerfrei

Die Auszahlung eines sog. Corona-Bonus durch Arbeitgeber bis zu einer Höhe von 1.500 Euro soll auf jeden Fall steuerfrei sein. Diese Klarstellung fügte der Finanzausschuss in den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (19/19150) ein.

Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich

Zu dem Verordnungsentwurf wurde die Konsultation der Länder und Verbände eingeleitet. Die Verordnung soll die Meldepflichten bestimmter Berufsträger - u. a. Notaren und Rechtsanwälten - bei Immobilientransaktionen konkretisieren. Mehrere Änderungen des Geldwäschegesetzes, die bereits zu Beginn des Jahres in Kraft getreten sind, sowie diese Verordnung dienen dem Ziel, erhöhten Geldwäscherisiken im Immobiliensektor entgegenzuwirken und das Rahmenwerk zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu stärken.

Karriere

Steuerfachangestellte(r) für Vollzeit und/oder Teilzeit ab sofort gesucht.

  • Gerne auch Wiedereinsteiger.
  • Das Aufgabengebiet umfasst die selbständige Bearbeitung der Finanzbuchhaltung.
  • Die Vorbereitung von Steuererklärungen und Gewinnermittlungen für Unternehmen und Privatleute.
  • Die selbständige Bearbeitung unseres Bescheid- und Mahnwesens
  • Keine Lohnbuchhaltung!